Carl Ernst von Gravenreuth – Eine Karriere zwischen Napoleon und Montgelas

49,95  Brutto inkl. MWSt

Carl Ernst von Gravenreuth
Eine Karriere zwischen Napoleon und Montgelas
Autor: Dr. Marcus Junkelmann
ISBN/EAN: 9783791730431
Sprache: Deutsch
Umfang: 750
Einband: gebundenes Buch
Erscheint am 30.04.2022
Archivfotografie & Dokumentationfotografie DELTA IMAGE Paul Eschbach

Beschreibung

Bayern setzte im Bündnis mit Napoleon 1805 alles auf eine Karte. Das war die Stunde des Diplomaten Carl Ernst von Gravenreuth: Als Sondergesandter Bayerns bei Napoleon vertrat er kühn und entschlossen die bayerischen Interessen und setzte sie auch durch. Gravenreuth wurde der latent gefährliche Konkurrent Montgelas’, sodass er schließlich in die Verwaltung versetzt wurde. Seine Amtszeit als Generalkommissar und Regierungspräsident der Provinz Schwaben endete mit seinem Tod 1826. Erstmals werden Gravenreuths Lebenslauf und sein politisches Umfeld umfassend dargestellt. Marcus Junkelmanns meisterhafte Schilderung sowie seine präzise Sprache fesseln die Leser*innen von Kapitel zu Kapitel. Zahlreiche Schrift- und Bilddokumente veranschaulichen Ereignisse, Akteure und den Gang der Geschichte zusätzlich.