Natur und Mooslandschaft fotografieren für AnfängerInnen

20,00  Brutto inkl. MWSt

Termin: 27.4.2023 10.00 – 16.00 Uhr
Wetterbedingter Ersatztermin: 20.5.2023

Ort: Obergrashof, Umweltbildungshaus des Verein Dachauer Moos e.V.

Leitung: Paul Eschbach

Zielgruppe: Einsteiger in die Fotografie und Aufsteiger vom Smartphone und alle die die Grundlagen einmal richtig lernen wollen.

Beschreibung

Dachauer Moos Foto-Kurs für AnfängerInnen – lernen Sie in der Natur- und Mooslandschaft im Dachauer Moos das Fotografieren im Foto-Kurs für AnfängerInnen am Obergrashof.

Der naturgerechte Umgang mit den Naturschönheiten liegt dem Verein Dachauer Moos e.V. und DELTA IMAGE sehr am Herzen. Daher stehen Fotografie-Kurse in 2023 im Umwelthaus am Obergrashof auf dem Jahresprogramm – für Einsteiger und später auch für Fortgeschrittene.

Im Dachauer-Moos Foto-Kurs für AnfängerInnen führt Paul Eschbach Sie von dem Einstieg vom Smartphone aus in das Fotografieren ein. Grundlegendes Wissen wird vermitteln und umgehend am Umwelthaus auch gleich angewendet, ausprobiert, gelernt und vielleicht auch etwas geliebt.

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“

Die Naturlandschaften rund um Dachau bieten so viel spannende Abwechslung, dass immer mehr Menschen die nahe Umgebung auch erkunden möchten. Was liegt dabei näher, als die Schönheiten der Natur und Landschaft auch fotografieren zu wollen. Das Naturerlebnis vor der eigenen Haustüre kam in den letzten Jahren bei immer mehr Menschen in die Betrachtung hinzu, deutlich mehr zu wollen als der eine Button des Smartphones einem gibt.

Die Technik ist dabei nicht wichtig, viel mehr die Möglichkeit und das Verständnis selbst so schöne Fotos erstellen zu können, als die schönsten Fotos aus den Medien und dem Internet – wie geht das?

Natur und Mooslandschaft fotografieren für AnfängerInnen

Paul Eschbach führt Sie als Anfänger in der Fotografie (und gerade die Aufsteiger von dem Smartphone) in die fotografischen Grundlagen, die für alle Kameras gleich sind, ein – Sie lernen am Ende des Kurses Ihre Kamera gezielt einzusetzen und damit kontinuierlich bessere Bildergebnisse mit nach Hause zu bringen. Mit der Bildqualität steigt auch die Vorfreude auf die nächste eigene Exkursion in die Natur. So lernen Sie nicht nur die Natur und Mooslandschaft zu fotografieren im Foto-Kurs AnfängerInnen im Umweltbildungshaus.

In einem Fortgeschrittenen Workshop können Sie auch diese neue Faszination weiter verfestigen im Fortgeschrittenen Foto-Kurs.

In diesem Dachauer Moos Foto-Kurs für Anfänger verfolgen wir die folgenden Ziele und Inhalte:

  • Wir schalten als erstes die Vollautomatik der Kamera ab und bedienen die Digitalkamera an den Bedienelementen.
  • Was macht ein gutes oder ein sehr gutes Foto aus?
  • Was möchten wir bei der BetrachterIn des Fotos erreichen?
  • Das motivrichtig belichtete Foto – das ist gar nicht selbstverständlich. Aber wie geht das?
  • Die fotografische Blende im Objektiv.
  • Der fotografische Verschluss in der Fotografie.
  • Die Empfindlichkeitseinstellung – früher von der Filmempfindlichkeit bekannt
  • Einfache Merkregeln zur schnellen Verbesserung der fotografischen Ergebnisse
  • lernen Sie damit Ihre Kamera in der Fotografie kennen – Sie werden es an den Bildergebnissen kennen

Paul Eschbach begleitet Sie auf dieser Entwicklung und wird mit der Kleingruppe den Tag im Dachauer Moos verbringen und mit Ihnen zusammen die unterschiedlichen fotografischen Motive erarbeiten und erfolgreich im Foto umsetzen.

Link zur Veranstaltung beim Verein Dachauer Moos e.V.

 

Zusätzliche Informationen

Anzahl Teilnehmer

Die Größe des Workshop /Anzahl Teilnehmer ist auf 8 TeilnehmerInnen begrenzt. Es entscheidet der Zahlungseingang.

Kurs-Wetter

Foto-Kurs findet bei jedem Wetter statt. Wir sind im Umweltbildungshaus vor dem Wetter geschützt.

Verpflegung

Die Kurs-TeilnehmerInnen verpflegen sich selbst.

Kleidung

Achten Sie auf geeignete Kleidung / Schuhe. Wir gehen zum Fotografieren auch hinaus und ins Moos.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.